WAS IST BIO-BAUMWOLLE?

Bio-Baumwolle ist Baumwolle, die nach den Richtlinien und Standards der ökologischen Landwirtschaft produziert und zertifiziert ist. Der Anbau von Bio-Baumwolle erhält die Gesundheit der Böden, der Natur und der Menschen, da an Stelle von künstlichen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln ausschließlich natürliche Mittel und nachhaltige Methoden verwendet werden. Der Einsatz giftiger Chemikalien und gentechnisch veränderter Organismen (bspw. Saatgut) ist untersagt. Stattdessen kombiniert der Anbau von Bio-Baumwolle Tradition, Innovation und Wissenschaft, um der Umwelt zu nutzen und eine gute Lebensqualität für alle zu fördern.

What Is Organic Cotton?

WIE BIO-ZERTIFIZIERUNG FUNKTIONIERT

WAS DU ÜBER BIO-BAUMWOLLE WISSEN SOLLTEST:

Bio – aus gutem Grund (Organic by Choice) und Ich wähle Bio (I Choose Organic) nehmen Dich mit auf eine visuelle Reise entlang der Vorteile von Bio-Baumwolle – vom Feld bis zur Mode. Viele dieser Vorteile sind leicht ersichtlich, so wie zum Beispiel ein gesunder Lebensstil für alle. Andere werden hingegen vielleicht eher überraschen, wie etwa der Schutz von Wildtieren, Wasserstraßen und Wäldern.

BIO-BAUMWOLLE WIRD ÜBERALL GENUTZT

Bio-Baumwolle findet man überall – in Kleidung, Schuhwerk und Heimtextilien (Handtüchern, Bademänteln, Laken, Decken, Betten) sowie in Kinderprodukten (Kleidung, Spielsachen, Windeln), Pflegeprodukten (Hygieneartikel, Abschmink-Pads, Baumwoll-Quasten und Ohrenstäbchen) und sogar Büroartikeln und Notizzetteln.

WELCHE MARKEN UNTERSTÜTZEN BIO-BAUMWOLLE?

Viele Marken bieten schon Bio-Baumwolle an. Die führenden Unterstützer von Bio-Baumwolle findest Du unten aufgeführt.

Organic Cotton Leaderboards 2015 DE

WENN DU DICH FÜR BIO-BAUMWOLLE ENTSCHEIDEST, SPARST DU…

Wenn Du Dich anstatt für herkömmliche Baumwolle für Bio-Baumwolle entscheidest, kannst Du bei jedem Kleidungsstück potenziell Wasser, Energie und CO2-Emissionen einsparen. Das mag nicht viel erscheinen, aber addiere mal alle potenziellen Auswirkungen auf, die entstehen würden, wenn Du  alle Jeans und T-Shirts in Deinem Kleiderschrank in Bio-Baumwolle umwandelst.

When you choose organic cotton you save - Tshirt
When you choose organic cotton you save - Jeans
(Die Schätzung oben beruht auf dem durchschnittlichen Gewicht von Bekleidungsstücken von G-Star und LCA Daten von Textile Exchange.)

NUR WAS NACH EINEM ORGANIC COTTON STANDARD ZERTIFZIERT IST, IST AUCH SICHER BIO

Nur weil ein Kleidungsstück als ‚grün‘ ausgezeichnet ist, ist es noch lange nicht Bio. Kleidung aus Baumwolle ist nur dann Bio, wenn es nach einem Bio-Baumwoll-Standard zertifiziert ist.

Der OCS (der Organic Content Standard) versichert durch Prüfung unabhängiger Dritter, dass der Bio-Anteil an Deinem Kleidungsstück bis zur Quelle zurückverfolgt werden kann und aus biologischem Anbau stammt. Der GOTS (der Global Organic Textile Standard) stellt darüber hinaus sicher, dass die Kleidung auch in der weiteren Verarbeitung sozialverträglich und nachhaltig hergestellt wird.

Organic Content Standard
Globatl Organic Textile Standard
WIE DIE BIO-ZERTIFIZIERUNG FUNKTIONIERT

BIO-BAUMWOLLE: VOLL IM TREND

Bio-Baumwolle ist keine Hippie-Mode. Viele Stars wie Angelina Jolie, Emma Watson, Alicia Silverstone, Charlize Theron, Jessica Alba, Natalie Portman, Olivia Wilde, Jamie Foxx, Kelly Slater und Emily Deschanel tragen Bio-Baumwolle  – und die Liste ist noch länger. Viele Designer, wie Stella McCartney, Bono und Gypsy Rose haben ihre eigene Bio-Baumwoll Kollektion herausgebraucht und andere, wie etwa Neil Young, sind sogar so weit gegangen, herkömmliche Baumwolle öffentlich zu boykottieren, um Bio-Baumwolle zu unterstützen.

“Ich möchte so viele Menschen wie möglich erreichen mit meiner Botschaft…Ich möchte so viel Bio-Baumwolle wie möglich verkaufen, da dies den Bauern hilft. Wenn sie Bio-Baumwolle verkaufen statt konventioneller, profitieren sie immens. Sie müssen nicht mehr all ihr Geld für chemische Pestizide und Dünger ausgeben und das ermöglicht ihnen in Nahrungsmittel, Bekleidung, das Haus und die Bildung ihrer Kinder zu investieren, sie können sich auch medizinische Versorgung leisten. Dies ist nicht möglich, wenn sie konventionelle Landwirtschaft betreiben.”
„Ich habe alles in die Wege geleitet, um den Verkauf von T-Shirts und anderen Produkten, die nicht aus biologischer Baumwolle hergestellt sind und der Erde schaden, auf meinen Konzerten und in meinen Online-Stores einzustellen… Ich verspreche, mich öffentlich für den SCHUTZ DER ERDE einzusetzen und dafür zu tun was ich kann… BIO-BAUMWOLLE ist die bessere Option, sowohl für die Gesundheit der Menschen als auch für die Umwelt.“
„Ich will nichts an meinem Körper tragen, was der Umwelt oder den Menschen schadet… Es schockiert mich, dass sogar heute nur ein Prozent der weltweit hergestellten Baumwolle fair gehandelt und Bio-zertifiziert ist.

Es ist wichtig, dass einem bewusst ist, was wir kaufen und wo es herkommt. Als Konsumenten haben wir so viel Macht die Welt zu verändern, einfach indem wir aufpassen, was wir kaufen.“

“Was auch immer ich tue, ich versuche zu überlegen, Okay, was sind die Auswirkungen? Bei meiner Kleidung zum Beispiel bevorzuge ich Bioqualität, da für Baumwolle, und meist wird Baumwolle für Bekleidung verwendet, 50% aller Pestizide eingesetzt wird.“

WAS DU TUN KANNST

Organic cotton shopping cart

Wähle Biobaumwolle

Das nächste Mal, wenn Du Baumwollprodukte kaufst – entscheide Dich für Bio.

Organic cotton certified label

Achte auf Zertifizierungen

Kontrolliere das Label und vergewissere Dich, dass dein Bio-Baumwoll-Produkt zertifiziert ist.

Talk about organic cotton

Sag es
weiter

Erzähle Deiner Familie und Deinen Freunden von Bio-Baumwolle – persönlich oder über Social Media.

Ask shops for organic cotton

Frag nach Biobaumwolle

Sag Deinen Lieblingsmarken, dass Du mehr Bio-Baumwolle in ihren Produkten sehen möchtest.